Brandmeldetechnik

Esser Rauchmelder

 

Brandschutzlösungen sind so individuell wie die Objekte, für die sie geplant werden, und die Anforderungen an zukunftsfähige Brandmeldesysteme sind komplex: Passgenaue Konfiguration und bedarfsorientierter Ausbau sind ebenso wichtig wie die flexible Erweiterbarkeit um neue Funktionen oder Komponenten und die Abwärtskompatibilität.

 

Neue Dimensionen der Brandmeldetechnik
FlexES control:
Aufbruch in ein flexibles, zukunftsweisendes System

 

Eine Zentrale – viele Möglichkeiten

Brandschutzlösungen sind so individuell wie die Objekte, für die sie geplant werden. Ihre Realisierung ist abhängig von unterschiedlichen Parametern: Kompensation baulicher Brandschutzdefizite, Brandschutznormen, Kostenreduktion bei Wartung und Instandhaltung, Vorbeugung gegen Täuschungsalarme, flexible Ausbaumöglichkeiten sowie individuelle Anforderungen bei jedem einzelnen Objekt müssen miteinander in Einklang gebracht werden.

Mit der Brandmelderzentrale FlexES control von ESSER lassen sich präzise auf die Nutzerbedürfnisse zugeschnittene Brandmelde anlagen realisieren. Die Zentrale ist jederzeit flexibel erweiterbar und deckt von der kleinsten bis zur 18-Modul Ausbauvariante die gesamte Bandbreite der Möglichkeiten ab, für Lösungen, die heute nicht überdimensioniert und morgen jederzeit erweiterbar sind. Die Modularität von FlexES control stellt eine einfache Einbindung neuer Komponenten sicher, so dass stets nur eine einzige Plattform für alle Funktionen erforderlich ist. Auf diese Weise kann Schritt für Schritt eine Sicherheitsinfrastruktur eingerichtet werden, die genau den jeweiligen Bedürfnissen entspricht.

Weniger ist mehr

Um den vollen Funktionsumfang bereitzustellen, wird für FlexES control nur eine begrenzte Zahl an Modulen benötigt. Dies minimiert die Lagerhaltungskosten für den Errichter. Finanzvorteile resultieren zum einen aus dem wirtschaftlichen Softwarelizensierungsmodell
und zum anderen auch aus der Option, die Brandmelderzentrale direkt vor Ort beim Kunden je nach Bedarf zu konfektionieren. So kann der Errichter individuelle Lösungen zu marktgerechten Preisen anbieten. Dem Planer hingegen ermöglicht die Flexibilität eine exakte Projektplanung. Für den Kunden garantiert die FlexES control langfristigen Investitionsschutz: Angepasst an die zunehmende Größe und Komplexität der zu schützendenGebäude, kann die Zentrale jederzeit problemlos erweitert beziehungsweise ergänzt werden.

Wir sind zertifiziert für Installation, Service, Wartung und Planung für Brandmeldeanlagen nach DIN ISO 14675.

Bei Fragen rund um Ihrem Brandschutzbedarf stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Elektro Schneider
Inh. Wolfgang Franke e.K.

Schweinfurterstr. 37-39
97717 Euerdorf

Kontakt

Telefon: 09704/811
Telefax: 09704/7134
mail@schneider-euerdorf.de

Öffnungszeiten

Montag-Freitag
9-12 Uhr & 13-18 Uhr

Samstag
9.30 - 12.30 Uhr

 

DIN EN ISO 9001 2008

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um die Funktions- und Leistungsfähigkeit zu verbessern. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Für weitere Details lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

Ich akzeptiere.

Kontakt       |       Impressum       |       Datenschutz        |       Haftungsausschluss

© 2019 Elektro Schneider Euerdorf